Sale-A-Bration!


Geschenke Zeit bei Stampin' Up!
Für je 60 Euro Warenwert, bekommst du ein Gratis Produkt aus der Sale-A-Bration Broschüre !

Sammelbestellung

An die Nettetaler Zuhause, oder die Nahegelegenen :) Am Donnerstag, den o9.Februar 2017 möchte ich bei Stampin' Up bestellen, wer sich mit anschließen möchte spart die Versandkosten von 5,95€. Bitte bis 20 Uhr melden! Die Ware darf dann gerne bei mir abgeholt werden.

Donnerstag, 9. Februar 2017

Gutschein verpacken mit der Fensterschachtel

Ideal um kleine Geschenke, Süßigkeiten oder Gutscheine hübsch zu verpacken ist die Fensterschachtel aus dem neuen Frühjahr Katalog. 


Ich war so neugierig darauf und habe sie gleich für den nächsten Geburtstag ausgestanzt und verziert :)


Damit ich sie mit der Schleife und den Blumen problemlos schmücken kann habe ich mir zusätzlich die Banderole gemacht. Muss dafür noch irgendwie die richtigen Maße finden, kam gerade noch so aus.


Eine Box wird aus zwei Teilen zusammen geklebt, also habe ich ein ganzes Din A4 Blatt dafür gebraucht. Die Verzierungen sind natürlich Geschmackssache und können auch ganz ausgelassen werden. Mir gefällt sie ganz besonders mit :)


Für Drinnen, also für den Gutschein selbst habe ich ein Leporello gebastelt. Dafür habe ich mir den Deckel 4 mal ausgestanzt und jeweils eine Seitenlasche zum aneinander kleben bewahrt. Der Rest ging gut mit der Schneidemaschine ab.



{Verwendete Produkte: Thinlits Formen Fensterschachtel / Framelits Pflanzen-Potpourri / Herz und Aufschrift For you aus Thinlits Mini-Leckereien Tüte / Fein gestreiftes Geschenkband in Taupe / Textstempel: Im Herzen  und Einfach Zauberhaft / Perlen mit Metallrand )

Für die weißen Innenteile habe ich das Hexagon als Schablone verwendet und mit der Schere ausgeschnitten. Dann noch nach Lust und Laune bestempeln und ebenso ein wenig verzieren.

Falls ihr Interesse am Zusammenbau dieser Schachtel habt --> HIER

Ich denke das es die Beste anschauliche Methode ist ;-)

Bis dahin wünsche ich euch noch einen schönen Abend,
Eure Justine

Sonntag, 5. Februar 2017

Männerkarte - Hammer!

Das ewige Problem mit den Männern. Was kommt auf die Karte? Zumindest geht es mir immer so. Motorrad passt nicht immer, Vintage ist er zu jung für, Fussball mag er nicht(selten,aber gibt's auch :)  Blumen sind zu weiblich, Schmetterlinge ebenso zu feminin... und dann wird's schwierig.

Deswegen ist mir dieses Set gleich ins Auge gesprungen, welcher Mann besitzt denn bitteschön kein Werkzeug? Zwei linke Hände aber egal, passt :D


Gefallen hat mir die Farbkombi Anthrazitgrau, Flüsterweiß, Schwarz und Ockerbraun. Das mir Ockerbraun noch in diesem Leben mal gefällt, wer hätte das gedacht?? Jetzt bin ich der Farbe mit dieser Kombination total verfallen, so kann's kommen.

 
Und weil ich es manchmal etwas individueller oder auf polnisch brauche, habe ich mir hier meinen eigenen Schriftzug ausgedruckt und dann mit der Big Shot ausgestanzt. Das 'Hurra' gibt es leider nicht mehr, aber ich verbastel es noch immer gerne.
 
 
Den Hintergrund habe ich mit dem Stempelset 'Hammer' und der Stempelfarbe Schiefergrau gestempelt. Auch nicht von schlechten Eltern ist die neue und etwas dickere Tiefen- Prägeform, welche wirklich dem Papier eine dimensionalität verschafft die richtig was her macht. Hoffe es gibt bald mehr davon.
 
Ich lasse euch noch gerne die Links zu den aktuellen Produkten da und wünsche euch noch einen tollen Sonntag.
 
 
 
Liebe Grüße,
Eure Justine
 

Samstag, 4. Februar 2017

Stempelmafia Blog Hop - Valentinstag

Hallo, schön das du hier angekommen bist, ob rein zufällig oder über >Sandra<, ich freue mich sehr :)

Der Valentinstag naht und wir, die Stempelmafia Mädels möchten euch ein paar Anregungen geben wie ihr euren Liebsten, der Liebsten, Freundin, Schwester oder wen ihr sonst noch sagen möchtet das ihr ihn oder sie gern habt.

Ob eine Karte, etwas Nettes eingepacktes, ein Scrapbook Layout oder Album. Hauptsache selbst gemacht. Aus eigener Hand mit Liebe, das macht es doch so besonders.

Stichwort Liebe, ganz groß auf meiner Karte.. ausgestanzt mit den Thinlits 'Grüße voller Sonnenschein', geklebt auf dem filigranem Herz 'Blühendes Herz'.

 
Hier seht ihr, das ich nicht alle Stanzteile entfernt habe, da wirkt die Liebe umso besser :)
 
 
Damit ich den Schriftzug problemlos stempeln und embossen konnte, habe ich den Stempel auseinander geschnitten. Mache ich eigentlich recht ungern, aber ich habe festgestellt das es überhaupt nicht weh tut. Außerdem lässt er sich problemlos wieder zusammen setzen wenn man ihn wieder in seiner alten Form benötigt.
 
 
Sehr schön wirkt das blühende Herz in Glutrot auch auf Flüsterweiß..
 
 
..oder umgekehrt, blühendes Herz in Flüsterweiß auf Glutrot.
 
{Außerdem habe ich noch folgendes benutzt: Stempelset 'Blüten der Liebe', Prägeform 'Herzen', Ösen und Garn, Strassschmuck, Stampin' Emboss Prägepulver, VersaMark(zum fixieren von Prägepulver) und Erhitzungsgerät}
 
 
Somit wünsche ich euch ein schönes Wochenende und leite gleich weiter zu Steffi. :)

Frohes basteln, Eure Justine

Freitag, 20. Januar 2017

Spatzen Duo zum Hochzeitstag!

Still ist es hier geworden, aber es gibt mich noch :) und deswegen möchte ich zum neuen Jahr, das jetzt auch schon mittlerweile 20 Tage alt ist, meinen Blog wieder ein wenig beleben. Anfangen möchte ich mit meinen Eltern, die heute ihren Jahrestag haben. Kein Runder nichts spektakuläres, aber sie bekommen jedes Jahr ein Kärtchen zu ihrem Tag.

Und somit habe ich das Spatzen Duo aus dem Stempelset 'Vogelhochzeit' eingeweiht. Sehr süß das Set, kann man noch jede Menge mit anstellen.


Die Zwei habe ich mit dem schwarzen Memento Kissen auf dem normalen Flüsterweißem Farbkarton aufgestempelt und mit den dazu passenden Thinlits 'Blumen und Vögel' ausgestanzt. Ebenso den Ast, der nicht gestempelt sondern mit weißem Prägepulver embosst ist.


Genauer genommen hat mich das schon etwas ältere Designerpapier zu dieser Karte inspiriert. Es macht ja nix auch mal die alten Kamellen zu verschnipseln.

Und auch wenn es hier auf dem Blog mal etwas still ist, man greift ja doch irgendwie immer öfter auf Instagram zu. Übrigens eine gute Sache für Nicht Blogger die ihre kreativen Projekte, ob anonym öffentlich oder privat, auch mal der {Welt zeigen} möchten. Foto mit dem Handy schießen und in der APP hochladen, einfacher geht es nicht. Tip von mir am Rande :)

Und wenn dann auch mal mein liebstes Bearbeitungsprogramm wieder funktioniert, :((( macht es wieder viel mehr Spaß hier unterwegs zu sein.

Bis dahin, wünsche euch ein schönes Wochenende,
Eure Justine

Samstag, 12. November 2016

Stempelmafia Blog Hop - Nikolaus

Hallo, schön das du hier angekommen bist, ob rein zufällig oder über >Birgit<, ich freue mich sehr :)

Wir die Stempelmafia Mädels wollen euch heute zum Thema Nikolaus Inspiration dalassen und hoffen wir können dem Einen oder Anderen Anregung geben.


Zum Thema habe ich ein bisschen Deko aus Papier gewerkelt. Da lädt die kuschelige Nikolaus Stanzform gerade nur zu ein.


Das Windlicht hat einen Umfang von 13,5 cm.


Und beleuchtet sieht es so aus..


Und gar nicht mal so kompliziert. Nachdem ich die 4 ausgestanzten Seiten an den Boden geklebt habe, habe ich die 4 schmalen von Innen an die Ecken befestigt. Ansonsten erklärt sich die Anleitung so gut wie von selbst hoffe ich, darf auch gerne mitgenommen werden.


Den Link zur Thinlit Form Weihnachtsmann lasse ich euch auch noch gleich da. {HIER}

Somit wünsche ich euch ein warmes Wochenende und leite gleich weiter zu Kerstin. :)

Frohes basteln, Eure Justine

Montag, 24. Oktober 2016

Es weihnachtet sehr..

..zumindest bei den kreativen Köpfen. Bin ja beruhigender Weise nicht alleine damit, jetzt schon schwer, mit den Gedanken bei den Weihnachtskarten zu sein. Die dritte Variante der obligatorischen Weihnachtspost habe ich dieses Wochenende durch den Tisch gezogen.


Ein Gemisch aus der Erlebniswelt und Stampin' Up! Manchmal kann man einfach nicht anders. Der Engel von Alexandra Renke kombiniert auf Tannenzauber, der Gedanke ist sofort da gewesen und jetzt umgesetzt geworden.


Der Hintergrund ist auch gestempelt, so gar nicht weihnachtlich aber schön zeitlos. Zu jedem Anlass kombinierbar, das mag ich.

{Verwendete Materialien: Paket Tannen und Zapfen, Einzeln HIER und HIER, Hintergrundstempel Writing Notes, Glitzerpapier in Rot, selbstklebende Strasssteine, Memento Stempelkissen Schwarz}

Jetzt kann gerne jemand noch ein Wochenende hinterher schmeißen, das wär toll! So viele Ideen aber keine Zeit, oder wie war das? Für alle die nicht früh aus den Federn und direkt ins kalte müssen hab ich heute mal die Zeitschaltuhr aktiviert.

Somit wünsche ich Euch einen schönen Wochenstart,
Eure Justine

Samstag, 8. Oktober 2016

Weihnachtskarte Klappe die 2te

Der Hintergrundstempel ist es wieder gewesen, diesmal auf dem sandfarbenem Farbkarton.


Und dem Stempelset Weihnachtsschlitten. Der Hirsch in Savanne und die Tannenbäume in Gartengrün gefallen mir richtig gut darauf.


Dazwischen Metallic-Flair Garn in Gold.


Das Set gibt es wie üblich einzeln oder im Paket HIER. Jetzt heißt es auch noch Weihnachtsschlitten, und diesen habe ich noch nicht einmal gebraucht :D Kommt noch.

Habt ein schönes Wochenende,
Eure Justine